Oh happy day

Oh.... happy day !!


Heute entführe ich euch in eine wunderschöne Traumhochzeit, die am 13.07.2013 stattgefunden hat.
Johanna & Thomas, ein absolut charismatisches Paar, gab sich an diesem Tag das Ja-Wort!
Ich durfte die beiden bereits letztes Jahr an ihrer standesamtlichen Hochzeit begleiten und war total glücklich als Sie mich fragten ob ich auch ihre kirchliche Trauung festhalten könnte.
Das schönste Kompliment für einen Fotografen ist es nochmal gebucht zu werden :)

Und so war ich, etwas aufgeregt, letzten Samstag pünktlich in Kasel an der Kirche und erwartete sehnsüchtig das Brautpaar.


Die Trauung

Es war kurz vor 14 Uhr, als Thomas in der Kirche umherschweifte, immer wieder verstohlene Blicke zur Tür warf und es kaum abwarten konnte, seine schöne Johanna in die Arme zu nehmen.


 Und irgendwann kam Sie auch...

Da war Sie, seine Braut.
In einem wunderschönen langen weißen Kleid.

" Du siehst aus wie eine Elfe !" hörte man viele sagen- " wie aus Herr der Ringe !" 
 

Ich würde zu gerne wissen, was in diesem Moment in den Köpfen der beiden vorgegangen ist.
Das muss ein unglaublich toller Moment sein, seinen Partner so zu sehen.

Das schöne an dieser Hochzeit war, dass die beiden unentwegt am lächeln und strahlen waren.
Sie waren gar nicht angespannt und feierten ihre Hochzeit ausgelassen mit.
Da fiel es nicht schwer, schöne Momente einzufangen, da einfach jeder Moment wunderschön war.
Nach 6 Jahren so verliebt zu sein wie die beiden...das wünsche ich mir auch :D
Sie haben sich einfach gefunden. Da passt einfach alles!
Immer wieder schauten Sie sich verliebt an, klatschten oder sangen mit und genossen die heitere Stimmung, die nicht zuletzt auch durch den wahnsinnig tollen Gospelchor verbreitet wurde.

Selten habe ich eine Hochzeit erlebt, bei der soviel gesungen wurde.

Aber was sage ich.... Bilder sagen mehr als tausend Worte

Die Rede des Pfarrers war mit eine der schönsten und persönlichsten Reden die ich je auf einer Hochzeit gehört habe.
Da die zwei Musiker sind und sich auch über die Musik kennengelernt hatten verglich er die Liebe und den Lebensweg mit der Musik. Es war eine ergreifende Rede mit viel Charme und bayrischem Akzent.



Und dann gings zur Sache.

 Das nächste Lied wurde angestimmt
"Oh happy day !"

Nun konnte sich wirklich niemand mehr auf den Bänken halten !
Standing ovations für den Chor !


Gratulationen

Nachdem die Trauung vorbei war durften dann endlich alle lieben Gäste gratulieren.
In der Mittagshitze war für Erfrischung gesorgt und es gab einige Überraschungen...


die Kleine hatte auch ihren Spaß :)


 ich habe übrigens mal gegoogelt, was für eine Bedeutung das Leintuch mit Herz hat:
"Das gespannte Leintuch symbolisiert ein Hindernis für den gemeinsamen Weg ins Eheleben und muss von dem Brautpaar aus dem Weg geräumt werden. Um das zu schaffen, müssen die beiden zusammen arbeiten, genauso, wie das im späteren Eheleben auch der Fall sein wird. Das Herz steht als Symbol der Liebe und für Glück in der Ehe."

Und ab durch die Mitte !!
Und los gehts zur Feierlocation
Ganz schön windig so eine Freiluftfahrt

Das Einzelshooting & Familienbilder




Es war eine traumhafte Hochzeit mit vielen tollen Menschen, Musik und 'ner extra Portion Liebe!
Johanna & Thomas, ich wünsche euch von Herzen nur das ALLERALLERBESTE auf dieser Welt.
Für Menschen wie ihr es seid ist die Welt gemacht worden.
Ihr seid einfach ECHT, eure Hochzeit war echt und nichts war gespielt.
Danke, dass ich euch an diesem wundervollen Tag begleiten durfte und ein Teil davon sein durfte.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Er sagte "Mein Mädchen" als er ihr den Ring ansteckte

Liebe im Dreieck // Love in a triangle

Hinter den Kulissen des Free-your-spirit-Film-Workshops